Ritter & Retter

Als Malteser sind wir Ritter und Retter. Dieser einfache Satz bringt eine fast 1000-jährige Tradition der Hilfe an Bedürftigen aus christlicher Überzeugung heraus auf den Punkt. Wir wollen damit zum Ausdruck bringen: Uns macht mehr aus als die tätige Bezeugung des Glaubens in unseren vielfältigen Diensten. Wir Malteser sind eine Wertegemeinschaft.

Es fällt uns allen leicht, von unseren Diensten zu erzählen: Vom Sanitätseinsatz, von Begegnungen in den Besuchsdiensten, von den Gruppenerfahrungen in der Jugendarbeit und von so vielem mehr. Doch es fällt uns schwerer, über unsere Motivation zu unseren Diensten zu sprechen. „Irgendwie hat sie etwas mit christlicher Nächstenliebe zu tun …“ An diesem Punkt setzt die Kampagne „Ritter und Retter“ an.

„Ich bin ein Ritter&Retter, weil ich gerne Menschen verdeutliche, wie einfach es ist zu helfen. Als Auditor und Praxisanleiter zeige ich, dass Wege nicht dort enden wo viele aufhören zu laufen. Als Rettungssanitäter reiche ich Menschen in Not die Hand und stehe ihnen in einer schweren Zeit bei. Malteser sein: das macht mich einfach glücklich – seit über 30 Jahren.“

Holger Honings, Leiter Ausbildung und Rettungssanitäter der Malteser in Dortmund

Schreibe einen Kommentar